Grenz├╝berschreitende Zusammenarbeit

Wir stellen uns vor...


bei der SGD Süd

Das Aufgabengebiet „Grenzüberschreitende Zusammenarbeit“ wird vom Referat 44 „Entschädigung und Enteignung, Grenzüberschreitende Zusammenarbeit“ wahrgenommen. Leiter des Referates ist Herr Reiner Schmalenbach, gleichzeitig Koordinationsreferent für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Dienststelle. In dieser Tätigkeit wird er durch Frau Reingard Wagner und Frau Heike Dietz unterstützt.

Als Koordinationsstelle für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit knüpfen wir Kontakte, stellen Informationsnetzwerke her und verstehen uns als Impulsgeber für grenzüberschreitende Projekte und Vorhaben. Als lokaler Ansprechpartner für das EU-Förderprogramm INTERREG A Oberrhein beraten und unterstützen wir potenzielle Projektträger bei der Generierung und Durchführung von Projekten, vermitteln Kontakte zu geeigneten Projektpartnern und stehen dazu in engem Austausch mit den einschlägigen Institutionen. Wir arbeiten in den Gremien der Deutsch-Französisch-Schweizerischen Oberrheinkonferenz und des Zweckverbands Eurodistrict Regio Pamina mit und vertreten dort die rheinland-pfälzischen Interessen.

Das Promotionbild wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:
Conseil Général du Haut-Rhin
Photo CG68 / Edith Marbach

5a2509f5-0f56-4a11-4b99-5953a2b720f9

eaf30e2e-d636-7b11-4a1c-17c1a2b720f9

Oberrheinkonferenz Eurodistrict Regio Pamina

INTERREG IV Oberrhein Trinationale Metropolregion Oberrhein


Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd